Projekt Kaukasus

Der Kaukasus ist ein etwa 1'100 Kilometer langes Hochgebirge in Eurasien. Die Musiker Sara Käser und Lino Blöchlinger begeben sich zusammen mit Noëmi Lerch und Patric Marino auf eine Klangreise in ebenso unbekannte Gebiete wie den Kaukasus. In freier Improvisation loten sie die Untiefen von Sprache und Melodien aus, wiegen Klänge und schürfen nach Geschichten. Dabei sind Collagen von Text und Musik enstanden, zuerst im Übungsraum, später auf Bühnen in Bern, Biel und Zürich.

Agenda

Veranstaltungen von Patric Marino

01.09.2018

Rigi Literaturtage

14.00 Uhr: Literatur aktuell mit Julia Weber, Meral Kureyshi, Pino Dietiker und Patric Marino
mehr Infos...