Passage

Vom 18. - 22. November 2013 schrieben Noëmi Lerch und Patric Marino in der Passage in Solothurn, die ihnen als Büro und Schaufenster für ihre Literatur diente. Gedichte, Liebesbriefe, Lieder, aber auch E-Mails, Poschtizettel, Kreuzworträtsel, alles, was sie in der Woche schrieben, wurde als Textteppich ausgelegt. Am Freitag wurden die entstandenen Texte in Szene gesetzt und zusammen mit dem Musiker Philipp Läng vorgetragen.

Agenda

Veranstaltungen von Patric Marino

26.10.2018

Kofmehl Solothurn

16-20: Textkiosk mit Noëmi Lerch und Patric Marino (Aktionstage Psychische Gesundheit, freie Texte!)
mehr Infos...

Veranstaltungen von Noëmi Lerch

27.10.2018

Käser & Lerch im LAC

11h in der Sala Refettorio. Eintritt frei.
mehr Infos...

Veranstaltungen von Eva Seck

31.10.2018

Literaturhaus Zürich

Lesung und Buchpremiere: 70 Jahre Menschenrechtserklärung – literarische Texte aus der Schweiz
mehr Infos...